Wer nicht nur seine Runden auf dem Eis drehen, sondern auch sportlich aktiv werden möchte, kann sich im Team von vier Spielern (plus Ersatzspieler) beim Eisstockschießen messen – eine tolle Gelegenheit, zum Beispiel im Freundes- oder Kollegenkreis gemeinsame Sache zu machen.

Im vergangenen Jahr traten rund 98 Mannschaften gegeneinander an – und hatten einen Riesen-Spaß. Gespielt wird dabei nicht nur um den Sieg, sondern auch um einen Wanderpokal.

In diesem Jahr wird als weiteres Highlight neben dem sportlichen Wettkampf erneut der Kostüm-Wettbewerb ausgetragen. Die Mannschaften können sich einem Team-Motto getreu verkleiden und je Vorrunde wird eine Mannschaft von einer Jury als best-kostümiertes Team gekürt.

Die acht Vorrundenspiele werden an den folgenden Terminen zwischen 19 und 22 Uhr ausgetragen:

Dienstag, den 26.11.2019, 19:00 Uhr  (belegt)
Donnerstag, den 28.11.2019, 19:00 Uhr (belegt)
Montag, den 02.12.2019, 19:00 Uhr (belegt)
Donnerstag, den 05.12.2019, 19:00 Uhr (belegt)
Montag, den 09.12.2019, 19:00 Uhr (belegt)
Donnerstag, den 12.12.2019, 19:00 Uhr (belegt)
Montag, den 16.12.2019, 19:00 Uhr (belegt)
Donnerstag, den 19.12.2019, 19:00 Uhr
Das Halbfinale findet am Freitag, 27. Dezember, das Finale am Freitag, 03. Januar 2020, statt. Die Startgebühr beträgt 25 Euro pro Team (4 feste Teamspieler und max. 4 Ersatzspieler).

Eine echte Winter-Gaudi, unbedingt mitmachen!

Mitorganisatoren und Schiedsrichter:
Die Weser Jungs

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen