SITTING BULL – Feuerwasser & Musik!

Stimmungsvolle Party-Musik muss nicht immer laut sein, so das Credo der drei Herren im Anzug. Sitting Bull nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise der Erinnerungen. Im Gepäck: Große Welthits, Evergreens und Partyklassiker. Alles, in der Lautstärke, etwas „gedrosselt“ und im sitzen präsentiert. Wer jetzt an Kurkonzert denkt liegt falsch. Ob beswingt mit dem „Taxi nach Paris“ auf die „Champs-Èlysées“, oder „Smoke on The Water“ im Bossa Style. Wir treffen T. Rex, The Police und die Blues Brothers in „Sweet Home Chicago“,. „Rocking All Over The World“, „Wickie“ und David Hasselhoffs „Looking For Freedom“ laden alle ein, kräftig mitzusingen und sich der großen Polonäse anzuschließen. Mitmachen und abfeiern ist Programm des Trios aus der Heide; und Spaß, jede Menge Spaß!

Die Artistokraten

ALLES TUTTI, DIE 3.
Mit ihrer neuen Show düsen die Artistokraten nach Vegesack.
Im Gepäck, wie immer einen heißen Mix aus Akrobatik, Jonglage,Spass und feinstes Chaos.
Die Schalter werden umgelegt, die Regler hochgezogen und Leinen los; so sorgen die
Ausnahmetalente Thomas Endel und Felix Ahlert für gute Laune pur!

tonneCtion

tonneCtion nimmt euch mit in ihre Welt voll abenteuerlich akrobatischer Verrenkungen, skurriler Bilder und Figuren, die tollpatschig und anmutig zugleich sind.
Ein quirlig komischer Kampf auf, über, unter, in und um eine Tonne erzählt von Streit und
Versöhnung, von der Suche nach einem Zuhause und dem Finden einer Freundschaft.

tonneCtion - acrobatiComedy

Misha Kapa

Misha Kapa - Ein Duo aus Russland mit schamanischer Elektrizität, präsentiert mit Hilfe von Schellenkranz, Plastikflasche und lackierten Schuhen mit kaukasischem Absatz die Russian Akkordeon Power From Sibirien.Die Jungs zwingen das Publikum in mysteriöse, postsowjetische Dimensionen zu tauchen.
In Sibirien we trust.

DIE STEHPISSER

DIE STEHPISSER freuen sich darauf, anlässlich des Vegefestes auf dem Kleinen Markt zu zeigen, was sie unter „working-class-swamprock „verstehen: Eine quietschbunte Mischung aus  countrylastigen Rocktiteln, Blues, beinharten Punk-Nummern und zu Herzen gehenden  Balladen.
Ein paar eigene Titel runden diesen hot and spicy Cocktail ab und wenn dann die Tanzbeine  geeschwungen werden, haben wir nullkommanix -  eine  richtige  Rock’n Roll Party.

Der Klabauterjan und sein Schiff „die Schoinschiet“

Einzigartiger Show- und „Walkakt“ unter vollen Segeln
Immer hart am Wind entert der Klabauterjan  die Feste dieser Welt. Ob in Rio, Shanghai, Hamburg oder Cuxhaven, mit seinem Schiff, einem alten Haifischkutter, der Schoinschiet, segelt er mitten durch die Partys und sorgt überall für staunende Blicke und beste Laune. Die angeborene, nordisch, freche Seemannsklappe (auch auf Plattdeutsch)  lässt den Klabauterjan feinstes Seemannsgarn spinnen, er überrascht mit nautischem Fachwissen sowie mit astreinen Tüddelgeschichten. Und wenn er vor Anker liegt begeistert der Klabauterjan mit komisch, spektakulären Showeinlagen und Mitmachaktionen.

HoopStep

Eine charmante Akkordeonspielerin auf dem Weg zur ganz großen Bühne. Mit dem Diabolo zeigt sie erstaunliche Kunststücke, Keulen und Hula Hoops wirbeln wild durch die Luft. Mit ungeheurer Energie füllt Silke die Bühne. Aber zuletzt besticht sie durch weib¬lichen Charme, Witz und Humor. Die perfekte Show für Groß und Klein, die noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Samba da Vida

Diese 11 bringen euch ein Stück Brasilien nach Vegesack! Auf original brasilianischen Instrumenten spielen sie nicht nur traditionellen Samba, sondern bringen auch moderne Grooves wie Hip Hop oder Funk auf Bremens Straßen. Tanzlust garantiert!
Mit über 20 Jahren ist „Samba da Vida“ eine der am längsten bestehenden Sambagruppen Bremens. Egal ob Bremer-Karneval, Sambanale in Badbergen, Tag der offenen Tür, Geburtstage, Straßenfeste, Betriebsfeiern...da wo gute Laune ist, sind diese 11 nicht weit!
Mehr Infos zur Gruppe gibt es auf www.sambadavida.de

CoolBreeze

Heute kommt ein Haufen … erfahrener … Herren auf  unsere Bühne. Auf Wortspiele mit „kühler Brise“ verzichten wir jetzt einfach mal, es wird heiß hergehen! Rock, Blues, Rock 'n' Roll, R'n'B, Soul und Tex Mex – all dies hat die fulminante Formation im Instrumentenkoffer. Die Musik von Chuck Berry, Etta James, Eric Clapton, Joe Cocker, Taj Mahall, Status Quo oder auch Willy De Ville wird hier mit riesiger Spielfreude aufgeführt. Mit handgemachter, druckvoller Musik weiß die Band zu begeistern und verzichtet auf jeglichen Schnickschnack. Es können gerne ein paar Pfunde vor der Bühne abgearbeitet werden.

Nothing left 2 lose

Als Bestandteil verschiedener Bandformationen (u.a. „Honeytruck“, „The Rockalots“, „Scenery“...) ziehen Angel und Chris hart rockend bis schwermetallisch durch die Lande, zu zweit leben die beiden als Duo „Nothing left 2 lose“ hingegen ihre Vorliebe für gediegene Akustikklänge mit hippieskem Flair aus und durchqueren mit zwei Gitarren und Stimmen die Pop- und Rockmusik vom Soundtrack des „Summer of Love“ (Janis Joplin, Jefferson Airplane...) über Achtziger-Popklassiker a la „Black Velvet“ bis in die 2000er – alles geprägt von der kraftvollen, intensiv-rauhen Stimme Angels.
Mit zweistimmigen Gesängen, zusätzlichen Instrumenten und technischen Hilfsmitteln wie einer Loopstation gelingt es dem Duo bisweilen, eher wie eine kleine Band als „nur“ nach zwei Musikern zu klingen – dennoch kommt kein einziger Ton aus der Konserve, jeder zu hörende Ton wird direkt auf der Bühne erzeugt. „Nothing left 2 lose“ laden auf eine Zeitreise vom „Summer of Love“ bis ins Hier und Jetzt - „I wish I was a Punkrocker with Flowers in my Hair“!

Muddy's open stage

Die Open Stage im Muddys hat ja im Frühjahr 2017 nach 10 erfolgreichen Jahren zum letzten Mal stattgefunden, aber das "Best of" auf dem Vegefest gibt es weiterhin und inzwischen auch schon zum 9. Mal! Und vielleicht kriegen wir ja auch hier die 10 Jahre voll?
Wie immer bietet der Sonntagnachmittag einen Querschnitt durch die Vielfalt von über 400 Bands und Solokünstlern, die im Laufe der Jahre die Bühne des Muddy erklommen haben.
Von klassischen SingerSongWritern, über Rock- und Synthipopbands und exotischen Instrumenten wie der Hang ist alles vertreten.
Los geht´s wie immer um 13h, wobei jeder Künstler/jede Gruppe jeweils 25min Spielzeit hat. Dann kommt im Anschluss daran - nach einer 8minütigen Umbaupause - direkt die nächste Darbietung, so geht es durchgehend bis 18h. Man ist immer live dabei und bekommt alles mit, was sonst bei Konzerten immer schon vorab geschieht. Soundcheck, Auf-und Abbau, die ganze Stimmung auf der Bühne, denn auch das zeichnet das besondere Flair des Sonntagnachmittags aus.

Freuen wir uns also auf ein Potpourri unterschiedlicher Stimmungen, Musiker und Musikrichtungen.

Johannes Arnold

Johannes Arnold, Magier in Bremen, bietet in seinen Shows sowohl Kindern wie Erwachsenen einen breiten Einblick in viele unterschiedliche Sparten der Magie: Dabei stehen Kunststücke mit Spielkarten, Seilen, Ringen und natürlich Jonglagedarbietungen auf dem Programm. Die Zuschauer erleben eine Zaubershow, in der sich klassische Darbietungen aus verschiedenen Bereichen der Zauberkunst die Hand geben, wobei Humor und gute Laune nicht fehlen dürfen. Johannes Arnold hat sich auf Zaubershows spezialisiert, die ohne viel Aufwand an unterschiedlichsten Orten vorgeführt werden können. Während einer Vorführung bietet er seinen Gästen unterhaltsame und zugleich verblüffende Zauberkunst, wobei Fingerfertigkeit und Geschicklichkeit die entscheidenden Faktoren sind. In seinen Shows darf auch immer wieder aktiv mitgemacht werden – so sind die Zuschauer nicht nur Beobachter, sondern wirken aktiv an der Gestaltung des Programms mit. Sprechdarbietungen und zu Musik präsentierte Zauberkunststücke wechseln einander ab, wobei gleichzeitig Zuschauer unterschiedlicher Altersgruppen angesprochen werden.

 

Parelmoer

Blasorchester TuS Huchting
Das Orchester spielt Blasmusik für jeden Geschmack. Egal ob Blasmusik im Stil der Egerländer, Schlager, Hits und Evergreens. Das Orchester fühlt sich in jeder geblasenen Musik zu Hause.
Mit seinen  Musikerinnen und Musikern werden Konzerte, Frühschoppen und Ständchen in und um Bremen gespielt. Für jede Veranstaltung können die Mitglieder ihr Erscheinungsbild ändern. Traditionell in Uniform, Schifferhemd oder leger in Jeans.
www.Blasorchester-Huchting.de

Blasorchester TuS Huchting

Musikzug Burgdorf Ovelgönne

Der 1987 gegründete Verein feiert im letzten Jahr sein 30 jähriges Jubiläum und ist mit etwa 45 aktiven Mitgliedern derzeit der größte in der Wesermarsch. Unterwegs sind die Musiker vor allem im Großraum Cuxhaven und verlagern gerade ihre Auftritte auch Richtung Bremen und Verden. In der Wesermarsch selber sind wir natürlich auch auf einigen großen Veranstaltungen zu finden.
Die Ovelgönner  legen viel Wert auf Kinder und Jugendarbeit und sind stolz, mittlerweile Ihren Nachwuchs auch teilweise allein auftreten zu lassen zu können.
Ansonsten bieten die Musiker aus Ovelgönne noch ein kleines buntes Showprogramm an. Die Auswahl der Musikstücke beschränkt sich auf bekannte Musikstücke der letzten 30 Jahre. Auch neue Schlager und Partyhits finden Platz im Repertoire.

ATK-S Blumenthal

Die ATK-S Blumenthal ist eine Kampfsport Schule mit Tradition seit 1977 & wurde gegründet von Norbert Fritz. 2009 erfolgte der Generationswechsel & die Übergabe an Christin Senf.
Wir unterrichten in verschiedenen Bereichen Selbstverteidigung (Jiu-Jitsu ab 3 Jahren, ATK-SV, Kickboxen), Entspannung (Mentaltraining & Meditation, Yoga), Fitness (Zumba, Aerobic) & schulen außerdem in gezielten Schwerpunkt Trainings unsere Wahrnehmung & Reaktion (BOOST YOUR SPEED Training). All unsere Trainer sind lizenziert & ausgebildet im Rahmen ihrer Disziplin. Wie kooperieren zudem mit externen Trainern & geben Gewalt Präventionstrainings an Grund- & weiterführenden Schulen.

Unsere Show zeigt Einblicke in den Bereich Selbstverteidigung für Kinder sowie Zumba für Erwachsene.

Bei uns muss keiner Profi sein, denn bei uns stehen Spaß am Sport & die Gemeinschaft im Mittelpunkt des Trainings.

TTK Grün-Weiß-Vegesack

Der TTK Grün-Weiß-Vegesack ist ein Tanzverein in Bremen Nord. Die Angebote reichen von Kreisgruppen bis hin zum Turniertanz und Letzteres werden wir euch zeigen. Es kommen Tanzpaare zusammen nach Vegesack um auf dem Vegefest eine tolle Show zu bieten. Die Paare geben euch eine Kostprobe jahrerlanger Arbeit. Sie sehen Choreografien, die auf Turnieren getanzt werden, um sich den ersten Platz zu ertanzen. Im Formationstanzen gelang es uns die zweithöchste Liga Deutschlands erklimmen und auch im Paartanz sind breit gefächert vorhanden. Samba, Cha Cha, Rumba, Paso Doble und Jive, sowie Tänzer und Tänzerinnen des Vereins erwarten euch.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen