Weserjungs wollen größten Vegesacker Weihnachtschor auf die Beine stellen

Am dritten Adventswochenende, laden die Weserjungs zu einem ganz besonderen Winterspaß ins vorweihnachtliche Vegesack ein. Das Aktionsteam, das sich schon seit einigen Jahren ehrenamtlich mit sportlichen, sozialen und kreativen Aktivitäten für den Standort engagiert, bietet am Freitag, 9. Dezember, rund um die Weihnachtstanne Ecke Fährgrund/Hartmannstift von 15.30 bis 20 Uhr weihnachtliche Leckereien und Glühwein an. Um 16 Uhr parkt zudem der Weihnachtsmann seinen Schlitten vor Ort und verteilt Süßes an kleine und große Besucher. Wer schon mal dabei war, weiß, dass hier mit dem richtigen Mix aus guter Stimmung und Vorfreude auf Weihnachten „Oh du fröhliche“ kein Lippenbekenntnis ist.

Und das gilt natürlich auch für den Sonnabend, 10. Dezember. Dann ist das rührige Team ebenfalls von 10 bis 19 Uhr vor Ort und hat sich fest vorgenommen, um 15 Uhr mit Unterstützung der Bläsergruppe namen.los, den größten Vegesacker Weihnachtschor auf die Beine zu stellen. „Wir würden uns sehr freuen, möglichst viele Mitstreiterinnen und Mitstreiter zu gewinnen, die gemeinsam mit uns drei Weihnachtslieder intonieren.“, sagt Thorsten Michaelis von den Weserjungs und fügt zum Schluss noch hinzu: „Ich bin sicher, das schaffen wir!“
„Eine tolle Idee, das dem Vegesacker Winterspaß noch ein weiteres zusätzliches Highlight beschert“, sagt Sarah Braun vom Citymanagement des Vegesack Marketing e.V. Übrigens: Der Erlös der gesamten Veranstaltung kommt einem sozialen Projekt in Vegesack zugute.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen